Sie befinden sich hier: Startseite > Datenschutz

Datenschutz


Die Radiologische Gemeinschaftspraxis Damme/Bramsche/Lohne freut sich über ihren Besuch auf unserer Web-Site. Den Schutz und die Sicherheit Ihrer anvertrauten personenbezogenen Daten nehmen wir sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten und der Nutzung unserer Angebote sicher und wohl fühlen.
Wir möchten, dass Sie wissen, welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns erhoben werden und wie wir diese danach verwenden.

Zweckbestimmung der Datenverarbeitung
Die Radiologische Gemeinschaftspraxis Damme/Bramsche/Lohne ist ein Unternehmen, das radiologische Bilder und die dazugehörigen Befunde erstellt. Soweit die Radiologische Gemeinschaftspraxis Damme/Bramsche/Lohne personenbezogene Daten verarbeitet, erfolgt dies zu den in dieser Datenschutzerklärung jeweils angegebenen Zwecken.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Aufruf unserer Web-Site
Wir erfassen und speichern die Ihrem Computer zugewiesene IP-Adresse, um die von Ihnen abgerufenen Inhalte unserer Web-Site an Ihren Computer zu übermitteln (z.B. Texte, Bilder sowie zum Download bereit gestellte Dateien, etc.) (vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Außerdem verarbeiten wir diese Daten zur Missbrauchserkennung und -verfolgung. Insoweit ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung liegt dabei darin, das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Web-Site sicherzustellen.

Sonstige Zwecke
Personenbezogene Daten werden ferner verarbeitet, wenn Sie uns diese von sich aus angeben, zum Beispiel im Rahmen einer Anfrage. Rechtsgrundlage ist insoweit Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Zu den von uns verarbeiteten Daten gehören insoweit Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten, soweit diese für die im Rahmen dieser Datenschutzerklärung benannten Zwecke erforderlich sind.
Soweit wir, wie vorstehend beschrieben, Ihre Daten zu Zwecken der Entgegennahme und Bearbeitung Ihrer jeweiligen Anfrage verarbeiten, sind Sie vertraglich verpflichtet, uns diese Daten zur Verfügung zu stellen. Ohne diese Daten sind wir nicht in der Lage, eine entspreche Bearbeitung vorzunehmen.
Sofern Sie in die Verarbeitung personenbezogener Daten eingewilligt haben (vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Weitergabe an Dritte
Weitergabe an Dritte erfolgt nur, wenn die Radiologie Damme/Bramsche/Lohne tatsächlich eine Leistung (z.B. Erstellung eines Röntgenbildes und des dazugehörigen Befundes) für Sie erbracht hat, die über einen entsprechenden Kostenträger abgerechnet wird (z.B. eine Krankenkasse) oder wir eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe an Behördliche Stellen haben(Infektionsschutzgesetz-IfSG §6).
Ihre Daten werden nicht an Dritte verkauft, noch werden diese anderweitig vermarktet.
Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an die Strafverfolgungsbehörden sowie gegebenenfalls an geschädigte Dritte weitergeleitet, wenn es zur Aufklärung einer rechtswidrigen Nutzung unserer Dienste oder für die Rechtsverfolgung erforderlich ist. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges beziehungsweise missbräuchliches Verhalten vorliegen. Eine Weitergabe kann auch dann stattfinden, wenn dies der Durchsetzung von Nutzungsbedingungen oder anderer Vereinbarungen dient. Wir sind zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewehrte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden.
Die Weitergabe dieser Daten erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Bekämpfung von Missbrauch, der Verfolgung von Straftaten und der Sicherung, Geltendmachung und Durchsetzung von Ansprüchen sofern Ihre Rechte und Interessen am Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nicht überwiegen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Datenübermittlung an Drittstaaten
Eine Übermittlung an Drittstaaten gibt es nicht!

Sicherheit
Die Radiologische Gemeinschaftspraxis Damme/Bramsche/Lohne setzt technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Dies gilt auch, wenn externe Dienstleistungen bezogen werden. Die Wirksamkeit unserer Sicherheitsmaßnahmen wird überprüft und die Maßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Cookies
Cookies werden von der Radiologischen Gemeinschaftspraxis nicht benutzt.

Nutzung von Google Universal Analytics
Die Radiologische Gemeinschaftspraxis Damme/Bramsche/Lohne nutzt Google Universal Analytics nicht.

Für weitere Informationen wenden Sie Sie bitte an datenschutz (at) radiologie-damme.de






nach oben